UNSERE UX BOOKCHALLENGE 2018

Posted on 14. September 2018 by Andre Schuster

BookchallengeDass es Möglichkeiten gibt, Buchinhalte altersgerecht analog und digital zu erweitern, zeigt das Projekt des Ulla-Hahn-Hauses in Monheim. Für die Bookchallenge 2018 wurde aus dem Jugendbuch Mut ist der Anfang vom Glück ein Thema herausdestilliert und diente als roter Faden, der durch die Challenge und zum Ziel führt. Mittels einer QR-Code App, die auf das Smartphone geladen wird, einer gedruckten Spielanleitung, Spielheft und Hilfe-Karten werden die Mitspieler durch das Spiel gelotst, in dem sie Aufgaben erledigen, Hilfestellungen leisten und Codes herausfinden müssen. Die digital-analoge Schnittstelle ist ein Kurzlink, der erst über den Lösungscode vollständig ist. Unsere (UX-)Challenge bei dem Job: Eine Vielzahl an Informationen altersgerecht so zu strukturieren und zu gestalten, dass das Ergebnis Lust auf neue Spielexperimente macht. Die Interaktion mit den analogen und digitalen Spielelementen muss mittels Gestaltung einfach und intuitiv verstanden werden. Wir sind gespannt auf weitere neue Spielformate, die analoge und digitale Anwendungen sinnvoll miteinander verbinden und die technische und mediale Vorzüge eines Smartphones oder Tablets für einen erweiterten Erkenntnisgewinn einbeziehen!

// bookchallenge // buchmarkt // analog // digital // jungeleser // future // buchhandel // kurzlinks // chat

Bookchallenge Spielheft
Bookchallenge Spielheft
Bookchallenge Spielheft
Bookchallenge Spielheft
Bookchallenge Spielanleitung
Bookchallenge Spielanleitung
Bookchallenge Spielkarten
Bookchallenge Spielkarten
Bookchallenge Onlinedesign

Ulla Hahn Haus Bookchallenge 2018

Analoges und digitales Spielmaterial